Donnerstag, 25. Oktober 2012

und dann wundert ihr euch wenn aus euren Kindern nichts wird.

Heute gesichtet: Mädel mit 8 Zentimeter Absätzen unter den Füßen. und hey! die war bestimmt schon zwölf! aber keinen Tag älter als 13! Welt was geschieht nur mit dir? als ich 12 war hab ich mir gerade mal mein erstes Handy gekauft, für 10€! und das war für Notfälle... neulich erzählte mir ein Erstklässler von seinem IPhone.
Liebe Eltern, und dann wundert ihr euch wenn aus euren Kindern nichts wird? zum Beispiel gibt es da ein Mädchen in der Zweiten, die hat 'nen eigenen Fernseher, 'ne Wii, 'ne Playstation und 'nen Computer in ihrem Zimmer. das Kind kommt nie raus! und das mit acht. was soll denn aus der werden? -.- wenn man über den Schulhof läuft und irgendwo "fick dich!" hört, und dann hin geht und fragt was das denn soll, dann bekommt man als Antwort: "na und? die hat doch auch Bitch zu mir gesagt!" ?! solche Wörter kannten wir gar nicht! 
irgendetwas läuft hier mächtig falsch. und wenn aus euren Kindern nichts wird und sie mit 13 Schwanger werden, dann ist das nicht mal ihre Schuld, denn sie wissen es ja nicht besser. sondern eure! schon mal was von Erziehung gehört? dass ist das was Eltern bei ihren Kindern tun sollten. sie erziehen. im Leben würde ich meine zwölfjährige Tochter keine Absatzschuhe anziehen lassen! die Mädels da draußen laufen rum wie kleine Schlampen und die Jungs wie die größten Gangster. die hängen unter der Woche bis elf Uhr in der Innenstadt rum und feiern mit 12 ihren ersten Totalabsturz. und wenn sie dann viel zu früh selber Kinder in die Welt setzen, weil sie wegen dem ganzen Gras einfach nicht mehr gemerkt haben wen sie da eigentlich ficken, dann wird diesen Kindern auch keiner sagen können wie man sich eigentlich verhalten sollte. 
Ich kenne Jungs im alter meines kleinen Bruders, die sind gar nicht mal so dumm, aber keiner hat sich je um sie gekümmert und jetzt bleiben sie auf der Hauptschule sitzen, rauchen, trinken, und verprügeln Leute. ich weiß das, denn einer hat mal meinen Bruder erwischt. 
Ich will ja gar nicht dass ihr jetzt alle super streng mit euren Kindern seit. aber erzieht sie. und vor allem: seit für sie da! denn das ist das aller wichtigste. Kinder brauchen Eltern die für sie da sind und sich um sie kümmern. und letztendlich hilft auch die beste Erziehung und das meiste Geld nichts wenn das Kind ständig nur alleine mit dem Au Pair zu hause ist. 

gibt es hier irgendjemanden der das liest und eine Meinung dazu hat? würde mich sehr interessieren was ihr so davon haltet. also schießt los ;-)


ein Post einer Freundin zur Jugend von heute: Die Jugend von heute.

Kommentare:

  1. Jepp ich lese das.

    Erst mal, geiler Blog. Find es super das du schreibst wie du es denkst. Und dann meine Kurzmeinung zu diesem Post.

    Recht haste!

    Ja, is kurz und knackig, aber du hast schon alles gesagt was zu sagen ist.

    Gruß Lukana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben Dank für das Kompliment ♥ vor allem aber auch für die Blogvorstellung. das hat mich ja geradezu umgehauen :)

      Löschen